Banken können durch die Zusammenarbeit mit externen Partnerunternehmen wie Maklern oder auch freien Vertrieblern neue und bedeutende Umsatzpotentiale erschließen.

Eine Zusammenarbeit erfordert von Seiten der IT jedoch eine gut zugängliche und flexible Lösung für die Vertriebspartner und eine hohe Integration dieser Lösung in die bestehenden IT-Systeme. Die externen Vertriebler müssen Zugang zu den Daten ihrer Kunden haben und diese mit Hilfe entsprechender Tools optimal beraten können. Gleichzeitig muss die Bank sicherstellen, dass die Daten der akquirierten Neukunden in ihre Systeme aufgenommen und die Anträge entsprechend prozessiert werden.

Eine Lösung, um eine solche Anbindung und Integration zu realisieren, sind heutzutage Prozessportale, welche den externen Partnern über eine Web-basierte Oberfläche alle notwendigen Möglichkeiten und Tools bereit stellen, um Ihre Kunden optimal zu beraten, Abschlüsse zu prozessieren und ggfs. auch eine entsprechende Provisionierung durchzuführen.

X-INTEGRATE bietet speziell für Banken hierfür ein Prozessportal an, über das externe Vertriebsorganisationen angebunden werden können und welches nahtlos mit den Bestandssystemen der Bank integriert werden kann. Über das Portal können derzeit Konsumentenkredite prozessiert werden, eine Erweiterung auf andere Produktbereiche ist möglich.

Projektbeispiele