Die Digitalisierung erhält Einzug in alle Unternehmensbereiche und auch Gemeinden, Kantone und Bundestellen müssen sich dieser Herausforderung stellen.

Swiss eGovernment Forum

Die Digitalisierung stellt Gemeinden, Kantone und Bundesstellen vor große Herausforderungen: In der Online-Abwicklung von Behördenleistungen sind sie gezwungen, mit dem Puls der Zeit zu gehen. Einerseits um untereinander effektiv und zeitsparend zu arbeiten, andererseits um die Erwartungen der Endkunden zu erfüllen.

Besuchen Sie das Swiss eGovernment Forum 2016 in Bern und erfahren Sie, wie Sie sich für die Herausforderungen rüsten können, die die Digitalisierung mit sich bring, Am ersten Forumstag dreht sich alles um das Thema «eSociety bereits heute Realität». Der zweite Forumstag behandelt das Thema «Digitalisierung von Verwaltungsleistungen durch Make oder Buy?».

Automatisierung von Geschäftsprozessen im Rahmen einer eGovernment Strategie

Besuchen Sie die Session von Wolfgang Schmidt am 8. März um 15.15 Uhr und erfahren Sie mehr über die Automatisierung von Geschäftsprozessen.

Das Geschäftsprozessmanagement ist einer der Schlüsselfaktoren einer modernen und effizienten Verwaltung und zwingend notwendig fürr die kundenorientierte Leistungserstellung in ebenen-übergreifenden Prozessen. Mithilfe der Automatisierung von Geschäftsprozessen und regelbasierten Entscheidungen, werden Prozesse in der öffentlichen Verwaltung vereinfacht und vereinheitlicht. Wolfgang Schmidt, Geschäftsführer der X-INTEGRATE erläutert am Solution L Stand, wie verschiedene öffentliche Verwaltungen in der Schweiz ihre Prozesse im Rahmen einer eGovernment Strategie bereits modernisiert haben.

Veranstaltungsdetails

Wann: 8. & 9. März 2016
Wo?: BERNEXPO AG
3014 Bern

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen