SCO – Supply Chain Optimizer

Ein gutes Supply Chain Management muss Produktions- und Warenlagerkapazitäten beachten, den reibungslosen Transport der Produkte und Zulieferungsprodukte bis zum Endkunden gewährleisten und dabei die Transport-, Produktions- und Lagerungskosten minimieren. Mit dem X-INTEGRATE Supply Chain Optimizer (SCO) bieten wir eine Software, die mit mathematischer Optimierung den bestehenden Produktions- und Transportplan auf Machbarkeit und Robustheit überprüft und im Hinblick auf die Gesamtkosten und den Gewinn des Unternehmens optimiert.

XPOPlanungsoptimierung

Die X-INTEGRATE Produktionsoptimierung (XPO) ist eine intelligente und einfach verwendbare Lösung zur Produktionsoptimierung. Neben den eigentlichen Produktionsstandorten berücksichtigt das Programm auch Zuliefererstrukturen, die Themen der Intrawerkslogistik sowie Logistik und Planung der Transporte zum Endkunden. Die Lösung eignet sich sowohl für das operative Geschäft als auch die langfristige Planung.

X-INTEGRATE Standortoptimierung

Nahezu jedes größere Unternehmen ist auf eine geeignete Methode angewiesen, Standorte sinnvoll auszuwählen und zu betreiben – zum reibungslosen Ablauf in der Produktion, zur effizienten Nutzung von Lieferwegen oder zum Erreichen einer großen Käuferschaft. Um die besten Standorte zu ermitteln, setzen wir auf mathematische Optimierung, die im Zusammenspiel mit der langjährigen Erfahrung der Mitarbeiter eine Entscheidungsgrundlage für eine sinnvolle Standortwahl liefert.

XAR – Bestandsoptimierung für Versicherungen

Eine intelligente und einfach verwendbare Lösung zur Bestandsoptimierung im Versicherungswesen muss heute eine Vielzahl an Fragestellungen für das operative Geschäft und die langfristige Planung beantworten. Dabei gilt es, sowohl die Wünsche der Kunden als auch der Agenturen und der Versicherer zu berücksichtigen. Für diese komplexen Anforderungen haben wir X-INTEGRATE Agency Reallocation (XAR) entwickelt.

Prozessportal für Banken

Das X-INTEGRATE Prozessportal für Banken ermöglicht die Anbindung von externen Maklern und Vertriebsorganisationen an eine Bank. Hierdurch können neue Umsatzpotentiale erschlossen werden, ohne die bestehenden IT-Systeme grundlegend zu verändern. Die Lösung ist ausgelegt auf den Vertrieb und die anschliessende Prozessierung Konsumentenkrediten über externe Makler und kann auf andere Produktbereiche erweitert werden.

BAM – Monitor für Banken

Diese einheitliche Monitoring Plattform für Banken bietet eine zentrale Monitoringlösung, über die sowohl einzelne Kennzahlen wie auch komplexe bankinterne oder auch teilweise ausgelagerte Prozesse überwacht werden können. Somit werden auf der einen Seite aufsichtsrechtliche Anforderungen erfüllt, auf der anderen Seite trägt die Plattform sowohl zur früheren Risikoerkennung wie auch zur schnelleren Nutzung von Geschäftschancen bei.